Ultra Athlet

Train Smart.  Race Hard.



12.04.2015 36. Seligenstädter EVO-Wasserlauf - 25 km


Es ist Sonntag Morgen.....
So fangen viele Wettkampfberichte an, und auch in diesem Fall ist es nicht anders.

Denn im schönen Seligenstadt am Main wurde heute, inzwischen schon zum 36. Mal, der EVO Wasserlauf ausgetragen. Angeboten werden dabei 10 und 25 km. Außerdem gehört der Wettkampf zum Main-Lauf-Cup.
Ich hatte mich heute für die 25 km entschieden. Mein Plan: Ein Crescendo-Training für den Weiltalmarathon nächsten Sonntag. Vorteil, man schnuppert wieder etwas Wettkampf-Atmosphäre und hat alle 5km eine Verpflegungsstelle, es entfällt somit das mitschleppen von Wasserflaschen.

Der Start befindet sich auf dem Festplatz direkt am Main etwa 300 m von der Sporthalle der TSG entfernt.
Die Strecke verläuft zuerst etwa 8 km am Main entlang Richtung Aschaffenburg. Kurz nach der Autobahnunterführung der A3 gibt es den ersten Wendepunkt. Danach geht es den gleichen Weg zurück, am Start/Ziel vorbei Richtung Hanau, bis zum zweiten Wendepunkt bei km 20 in Klein-Krotzenburg. Das ganze immer auf dem Mainuferweg, also schön flach und zu 100% asphaltiert.

Petrus hatte heute ein Herz für uns Läufer; bei 10-14°C und kaum Wind perfekte Laufbedingungen. Man merkte wieder, dass die Veranstalter und die Helfer das nicht zum ersten Mal machen; die Orga war wie immer sehr gut und die Getränke gab es in greif- und trinkfreundlichen Pappbechern. Im Ziel wurden verschiedene Schorlen und Alkoholfreies Bier ausgeschenkt. Nur die Verpflegung in Form von Obst hatte ich umfangreicher in Erinnerung. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Insgesamt war es ein schöne Veranstaltung und ein cooler Lauf. Wie ich finde mit 12 € auch zu einem fairen Preis.



Veranstaltungs Link => http://www.evo-wasserlauf.de/