Ultra Athlet

Train Hard. Race Harder. Enjoy Hardest.



MAURTEN - Sport Drink



Maurten ?!

Jetzt fragt Ihr Euch vielleicht was ist das denn? Wenn es um Sportlernahrung geht sind Namen wie PowerBar, Squeeze, High5 oder UltraSports für alle ein Begriff. Jahrelang versorgen Sie schon Athleten mit einem großen Spektrum an Produkten. Da gibt es Gels, Pulver, Riegel und das in allen möglichen Geschmacksrichtungen. Mit und ohne Coffein. Vor, während und nach dem Sport. usw .usw.
Eines haben alle Produkte gemeinsam. Ich vertrage sie nicht. Viele befreundete Athleten haben damit keine Probleme und könne sich dementsprechend mit etlichen Gels „über Wasser halten“. Beneidenswert. Bei mir führt es jedoch zu sehr vielen unfreiwilligen Stopps, da mein Magen damit nicht klarkommt. Entweder ist es die hohe Konzentration oder die Zusammensetzung; den Grund habe ich noch nicht herausgefunden; die Folgen jedoch schon öfter zu spüren bekommen. Somit stellte sich für mich immer die existenzielle Frage wie soll ich mich bei den sportlichen Betätigungen mit der nötigen Energie versorgen!? Bei Trainings geht das ja noch mit Müsli Riegeln (z.B. den 500er „Bomben“ – Bericht noch in Arbeit), oder anderer Nahrung (Salzstangen, Waffeln, Tuc, „Silberlingen“, usw. usw.) Aber bei Wettkämpfen sieht das schon anders aus.

Und hier kommt Maurten ins Spiel. Führt diese Marke derzeit im Vergleich zu den „Big-Playern“ noch eher ein Schattendasein, zumindest was den Breitensportbereich angeht, so ist deren Produkt bei den Profis schon lange kein Geheimtipp mehr.
Ein Grund mehr sich deren Sport Drink mal genauer anzusehen. Bisher ist die Produktauswahl selbst für mich noch überschaubar. Es gibt nämlich deren aktuell zwei:

·        Drink Mix 160 (1 Serving = 40 grams of carbohydrates)

·        Drink Mix 320 (1 Serving = 80 grams of carbohydrates)

Ein drittes Produkt wurde aber bereits für 2017 angekündigt „A new innovative product using Maurten technology will arrive here during 2017!“

Ich habe mir jedenfalls jeweils 1 Pack von beiden bestellt. Wobei die 160er Version 18 Beutel/Einheiten und die 320er 14 Beutel/Einheiten enthält. Die Lieferung erfolgte sehr zügig.

Was jetzt aber wohl die meisten interessieren wird. WIRKT ES – bzw. BRINGT ES WAS!?
Um das herauszufinden bedarf es einer sportlichen Herausforderung. Da kam der Bilstein Ultra Marathon gerade recht. Mit einer Streckenlänge von 57 km und 1.500 hm ist man hier lang genug unterwegs und muss entsprechend den Körper mit genügend Energie versorgen. Ich möchte hier nicht dezidiert auf das Event eingehen. Einen entsprechenden Bericht findet ihr => hier. Also zurück zur „Wirkung“.

Wie gesagt es war jetzt der erste „Test“…..

Mischung
Die Vorgabe: Mann soll jeweils 1 Packung mit 500 ml Wasser mischen.
Ich habe folgende Mischung versucht: 1x 320er + 2x 160er auf 1,5 Liter Wasser.

Tipp: Man sollte es vorher mal in einem Behältnis „ansetzten“ bevor man es in die Flasche oder das Hydration Pack schüttet. Denn es fängt am Anfang leicht an zu klumpen.  Am besten ist es das Ganze zu verrühren (Schneebesen etc.). Bei Verwendung der Maurten Trinkflasche/Shaker SEHR gut, und mehrfach schütteln.

Taste

Der Geschmack ist schwer zu beschreiben. Es ist auf jeden fall nicht neutral, sondern schmeckt „nahrhaft“. Also weder stark fruchtig oder süß auch nicht bitter. Geht mehr in die Richtung wie man es von den Schmelzflocken her kennt…
Es schmeckt jedenfalls nicht schlecht. Aber zu einer Party würde ich es nicht unbedingt reichen ;-)
Update: Inzwischen habe ich es auch mal mit Brausetabletten mit Geschmack gemischt, das ging auch. Konnte nicht feststellen, dass es sich negativ auf die Wirkung des Produkts ausgewirkt hat

Wirkung

Ich habe mich über den Lauf mit 1,5 Liter von Maurten Sportgetränk versorgt. Angesetzt hatte ich dabei 2x 160er + 1x 320.
Beim Laufen habe ich zudem noch zwei 500er Haferflockenriegel verzehrt. Das war bis auf eine Waffel oben auf dem Bilstein alles. Ich habe mich auf der ganzen Strecke nicht unterversorgt gefühlt. OK, ich hätte noch mehr trinken sollen, aber das regelmäßige Trinken vergesse ich leider oft.

Jedoch von der Energieversorgung war ich echt zufrieden. Ich konnte die Strecke bis zum Schluss durchlaufen. Am Ende waren die Beine schwer und Muskulär ging es an den ganzen kleinen Bergauf-Bergab schon Richtung Quälerei, aber sonst habe ich mich ganz gut gefühlt und hätte sogar noch weiter laufen können (wenn mir jemand seine Beine geliehen hätte) ;-)
Für mich persönlich war aber wichtig, dass ich keine Magenprobleme bekommen habe. Endlich mal keine Langdistanz bei der mich die Toilettengänge aufhalten und aus dem Rhythmus bringen. Alleine deshalb hat sich für mich die Investition gelohnt.

Fazit

Ich werde das Energiegetränk von Maurten in Zukunft noch bei anderen Events &Projekten einsetzen und werde den Bericht dann entsprechend ergänzen.

Bisher kann ich wirklich nur positives von diesem Produkt berichten. Ich persönlich nutze die Nahrungsergänzung durch Hochkonzentrierte Riegel oder Gels eh nur zu besonderen Anlässen. Und hier sehe ich den Vorteil von dem Maurten Sportgetränk, einem Produkt das mein Magen (bisher) auch verträgt:

·        Bei kurzen Rennen wo Höchstleistung gefragt ist, kann man schlecht einen dicken Haferflockenriegel essen, den bekommt man weder gekaut noch verdaut. Hier bleiben nur Gels oder angereicherte Getränke.

·        Bei Ultra Distanzen. Hier ist es wichtig sich über eine lange Zeit stetig und konstant

mit genügend Energie zu versorgen. Das Zusammenspiel von fester Nahrung und flüssiger &, energiereicher Versorgung ist hier einfach ideal.


Am Schluss noch die offizielle Erklärung vom Hersteller zur Wirkungsweise (in Übersetzung)

Wie funktioniert es?

Drink Mix 160 baut auf hydrogel technology*. Wenn Sie es mit Wasser mischen, erhalten Sie ein flüssiges Sportgetränk mit einer hohen Konzentration von Maltodextrin und Fructose. Das Sportgetränk verwandelt sich mit der Säure des Magens sofort in das Hydrogel. Das Hydrogel ermöglicht einen reibungslosen Transport des Getränks durch den Magen in den Darm, wo das Wasser, Salz und die Kohlenhydrate absorbiert werden.



Drink Mix 160

Nutrition facts
   Per 100 g / Serving (40 g)

Energy
 

1683 kJ,   400 kcal /
  663 kJ, 160 kcal

Fat
  – of which saturates

0 g / 0 g
  0 g / 0 g

Carbohydrates
  – of which sugar

99 g / 39   g
  32 g / 13 g

Protein

0 g / 0 g

Salt

1 g / 0.4   g


Drink Mix 320

Nutrition facts
   Per 100 g / Serving (80 g)

Energy
 

1683 kJ,   400 kcal /
  1343 kJ, 320 kcal

Fat
  – of which saturates

0 g / 0 g
  0 g / 0 g

Carbohydrates
  – of which sugar

99 g / 79   g
  41 g / 33 g

Protein

0 g / 0 g

Salt

0.63 g /   0.5 g