Ultra Athlet

Train Smart.  Race Hard.



FSA PowerBox Aluminium 386EVO - Kurbelgarnitur

2017 ganz neu auf dem Markt ist die Leistungsmessung von FSA im "Einsteiger"segment - die FSA Powerbox.
Diese nutzt die bewährte power2max®Technologie. Die aufgebrauchte Kraft wird sowohl am linken als auch am rechten Kurbelarm gemessen und entsprechend getrennt an einen Ant+ fähigen Radcomputer übertragen.

Die Kurbel BB386EVO/BB392EVO auf 30 mm Spindel sollen für die umfassende Kompatibilität sorgen (Shimano Press Fit, BSA und BB30 Innenlager). Das äußere Kettenblatt ist mit Steighilfen und Rampen für schnelle und genaue Gangwechsel ausgestattet. Die Steifigkeit wird durch das ABS Spider System noch einmal erhöht.


Momentan warte ich noch auf die Auslieferung, des wohl sehr vergriffenen Systems um es einem ausgiebigem Test zu unterziehen. Den ich dann hier natürlich auch posten werde.





Features der FSA PowerBox 

  • Aluminium-Kurbelarme 
  • CNC gefräste Kettenblätter
  • Asymmetrical Bolt System (ABS) 
  • Stahlschrauben für Kettenblätter 


Technische Daten

  • Material Kurbelarme: Aluminium (6061-T6)
  • Material Kettenblätter: Aluminium (7075)
  • Material Achse: Aluminium (7050)
  • Kompatibilität Schaltung: Shimano / SRAM 10/11-fach
  • Kurbelarmlänge: 170,0 mm, 172,5 mm, 175,0 mm
  • Kettenlinie: 43,5 mm
  • Q-Faktor: 170 mm
  • Achsdurchmesser: 30 mm
  • Betriebsmittel: Knopfzelle CR2450
  • Betriebsdauer: 300-400 Stunden (6.000-12.000 Kilometer)
  • Gemessene Werte: Drehmoment, Trittfrequenz, Rechts-Links-Verteilung, Leistung
  • Messgenauigkeit: +/-2 Prozent
  • Übertragungsprotokoll: ANT+ / Bluetooth mit Firmware
  • Kompatible Geräte: alle Fahrradcomputer mit ANT+ 
  • Farbe: Poliert, schwarz eloxiert